Verhaltensauffällige Hunde

So wie Menschen so haben auch Hunde ihre eigenen, ausgeprägten Persönlichkeiten. Genauso können sie aber auch Verhaltensauffälligkeiten zeigen, die die Haltung des Hundes bzw. das Zusammenleben beeinträchtigen. Werden nicht rechtzeitig Massnahmen wie zum Beispiel individuell angepasste Trainings ergriffen, so kann im Extremfall das Zusammenleben mit dem Hund und die weitere Haltung des Hundes verunmöglicht werden.

Die Bandbreite an möglichen Verhaltensauffälligkeiten ist enorm und reicht von sozialen Problemen mit Menschen und anderen Hunden über starke Ängste bis hin zu Aggressionsverhalten und Beissattacken.

Bereits bei ersten Anzeichen von Verhaltensauffälligkeiten sollten Profis zurate gezogen werden. Scheuen Sie sich daher nicht, einen Profi wie Frau Astrid Scheurer zu kontaktieren und sich ihre Unterstützung zu holen!